Agrar-Info

Entgegen aller politischen Bekenntnisse wird die Bürokratie innerhalb der Landwirtschaft leider nicht weniger. Jüngstes Beispiel sind die Verschärfungen des neuen Pflanzenschutzgesetzes, wonach Landwirte ihre Spritzmittel schlaggenau aufzeichnen müssen,wenn ihnen auf Dauer keine Beihilfe­kür­zungen drohen sollen.

Nach §6 Abs 4 sind folgende Angaben mindestens aufzuzeichnen:

  • Name des Anwenders
  • Anwendungsfläche
  • Anwendungsdatum
  • Name des Pflanzenschutzmittels
  • Aufwandmeng
  • Anwendungsgebiet (Kultur und Schadorganismus)

AGRAR-INFO unterstützt die Landwirte im aktuellen Tagesgeschäft. In einfachen Schritten wird der Dokumentationspflicht zur Rückverfolgbarkeit Sorge getragen. Die gesetzlich geforderte Nachweispflicht von Betriebsmitteleinsatz, Transport und Lagerung wird einfach und arbeitssparend erfüllt.

Loggen Sie sich einfach mit Hilfe Ihrer Kundennummer und Ihres Passwortes ein und profitieren Sie von den Vorteilen einer Online-Ackerschlagkartei.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.agrar-info.com oder bei uns.

Eine Demo-Version von AGR@R-INFO finden Sie hier.

Agrar-Info 
AGR@R-INFO-Login
Kundennummer
Passwort


 

 
© 2017 Raiffeisen Weser-Elbe eG - Kontakt: info@raiffeisen-weser-elbe.de